Name Produkt Details Bewertung zum Angebot
Dr Klein Baufinanzierung Immobilienkredit Vergleich Unsere Vergleich Empfehlung
mehrfacher Testsieger
Bewertung www.drklein.de
Interhyp Immobilienkredit Vergleich Auswahl von über 100 Banken
mehrfacher Testsieger
Bewertung www.interhyp.de

Eigentumswohnung für Studenten

Das Studium stelllt einen Lebensabschnitt dar, dessen Dauer begrenzt ist. Dennoch lohnt sich der Kauf einer Eigentumswohnung, zumal der früher bei einigen Studiengängen beliebte zwischenzeitliche Wechsel des Studienortes seit der Einführung von Bachelor- und Master-Studiengängen nicht mehr ohne weiteres möglich ist.

Selbst das aufbauende Master Studium kann auf Grund der Gestaltung der Studiengänge nicht selten nur an der Universität aufgenommen werden, wo der Bachelorabschluss erworben wurde. Die einzige Zeit der zwischenzeitlichen Abwesenheit vom Studienort mag ein Auslands- oder Praktikumssemester sein, für diese Zeit lässt sich eine erworbene Eigentumswohnung leicht vermieten.

Das Angebot

An allen Studienorten werden Wohnungen mit einem oder zwei Zimmern zum Kauf als Eigentumswohnungen angeboten. Diese sind vielfach nicht teuer; die preiswertesten Angebote liegen unterhalb von 30 000 Euro. Dass diese sehr preiswerten Wohnungen sich nicht gerade direkt neben dem Campus befinden, führt an den meisten Studienorten nicht zu weiteren Kosten, da das Semesterticket inzwischen nahezu flächendeckend eingeführt ist.

Wer dennoch sehr nahe an der Universität oder in der Innenstadt wohnen möchte, kann in der Regel immer noch aus mehreren Wohnungen zu Preisen von weniger als 50 000 Euro wählen; dabei sind die Wohnungspreise in den meisten ostdeutschen Studienorten noch etwas günstiger als im Westen; vergleichbar am teuersten sind die süddeutschen Metropolen München, Stuttgart und Frankfurt.

Die Miete

In der Regel werden die Eltern die Studentenwohnung für ihre studierenden Kinder kaufen. Wenn ein ordnungsgemäßer Mietvertrag abgeschlossen wird und die Miete tatsächlich vom Konto des Kindes auf das Konto der Eltern fließt, können diese sowohl die Finanzierungskosten als auch den eventuellen Renovierungs-Aufwand steuerlich geltend machen, die erzielte Mieteinnahme ist natürlich zu versteuern.

Dass das Geld vorher als Unterstützung von den Eltern an das Kind gezahlt wurde, spielt steuerlich keine Rolle; allerdings darf der Mietzins nicht zu sehr vom Mietspiegel oder der ortsüblichen Durchschnittsmiete abweichen.

Nach dem Studium

Es ist damit zu rechnen, dass sich die Studentenwohnung nach dem Abschluss des Studiums ohne Schwierigkeiten verkaufen lässt. Die derzeit günstigen Immobilienpreise lassen es als wahrscheinlich erscheinen, dass beim Verkauf ein Gewinn erzielt werden kann.