Name Produkt Details Bewertung zum Angebot
Dr Klein Baufinanzierung Immobilienkredit Vergleich Unsere Vergleich Empfehlung
mehrfacher Testsieger
Bewertung www.drklein.de
Interhyp Immobilienkredit Vergleich Auswahl von über 100 Banken
mehrfacher Testsieger
Bewertung www.interhyp.de

Die Immobilie am Stadtrand

Ein möglicher Kompromiss zwischen einem Einfamilienhaus auf dem Land und einem in der Stadtmitte ist das Eigenheim in einem ländlich geprägten oder bei der letzten Kommunalreform eingemeindeten Stadtteil.
Eine derartige Lage bietet sowohl die Vorteile des Stadt- als auch die des Landlebens.

Die Vorteile des Einfamilienhauses in einem eingemeindeten oder ländlich geprägten Stadttteil
Die Preise für Wohneigentum sind in den Randbezirken der Städte in der Regel günstiger als in der Stadtmitte. Von dieser Regel gibt es allerdings einige Ausnahmen, die vor allem dann zutreffen, wenn das ländliche Gebiet zugleich ein an einem Gewässer mit hohem Freizeitwert gelegenes beliebtes Naherholungsziel ist.

Immobilienpreise

Natürlich sind die Immobilienpreise in den Randbezirken der Städte zwar günstiger als im Zentrum, aber nicht so günstig wie in den rein ländlich geprägten Nachbarorten. Dafür verlängert sich aber der Weg zur Arbeit in der Regel nicht bedeutend und die Anschaffung eines zweiten PKW lässt sich meistens vermeiden.
Für Kinder gibt es in ländlichen Stadteilen wesentlich bessere Spielmöglichkeiten als in der Stadtmitte. Auch die Möglichkeiten für Spaziergänge und ausgedehnte Radtouren sind zumeist in ländlich geprägten Stadtbezirken besonders gut.

Infrastruktur

Die Infrastruktur bei ländlichen Stadtteilen ist jedoch üblicherweise nicht schlechter ausgeprägt als in der Stadtmitte, zumal sich die eingemeindende Stadt im Normalfall gegenüber ihren häufig unfreiwilligen Bürgern in der Pflicht sieht. So ist das Busnetz in diesen Stadtteilen meistens sehr gut ausgeprägt, sodass nicht nur die Kinder zur Schule und zu Freizeitbeschäftigungen, sondern auch die Erwachsenen zum Einkaufen und am Abend in die Stadt und zurück mit dem Bus kommen können.
Meistens besteht im Ortsteil auch ein Grundangebot für die Nahversorgung mit Lebensmitteln. Ebenfalls findet sich in fast allen Stadtteilen eine Zweigstelle der örtlichen Sparkasse und der Volksbank.

Wo lassen sich Immobilien in den Randbezirken der Städte finden?

Die meisten Immobilien in den ländlichen Randbezirken der Städte werden von den Verkäufern direkt oder über die örtliche Sparkasse oder Volksbank angeboten. Neben einem regelmäßigen Blick in die Tageszeitung sowie in das Internet bietet sich das Anschauen der Aushänge in den Bankgebäuden an.